Hausmittel gegen gelbe Zähne und der Entfernung von Flecken

hausmittel gegen gelbe zahneNahrungsmittel und Drinks haben eine Auswirkung auf das Erscheinungsbild Ihrer Zähne. Säure in der Nahrung fördert hierbei den Abbau des Zahnschmelzes und sorgt somit für hausmittel gegen gelbe zähne. Als Nebeneffekt dieses Prozesses haften andere Nahrungsmittel nur einfacher an den Zähnen und können Flecken verursachen. Dies sieht nicht sehr schön aus und sorgt oft dafür, dass betroffene das Lächeln verbergen. Die Zahnaufhellung ist hierbei der einzige Ausweg.

Sehen wir uns also an, warum weiße Zähne so wichtig sind.

* Weiße Zähne sorgen für ein besseres Selbstbewusstsein

Wenn Sie weiße Zähne haben, tendieren Sie dazu mit Zuversicht zu sprechen. Sie zögern nicht Ihr Lächeln zu zeigen. Dies unterscheidet Sie vom Rest.

* Sie sehen jünger aus

Es ist bekannt, dass sich bestimmte Teile Ihres Körpers im Prozess des Alterns verändern. Zähne sind hierbei keine Ausnahme. Wenn Ihre Zähne also weis bleiben, dann sehen Sie jünger aus, als Sie wirklich sind.

* Zahnaufhellung kann Teil der Vorbereitung für einen besonderen Anlass sein

Sie zögern damit sich mit Freunden zu treffen. Sie denken, dass Ihre gelben Zähne nicht sehr ansehnlich sind. Eine Zahnaufhellung kann bei besonderen Anlässen wie Hochzeiten helfen.

* Sie können Abfallstoffe, die sich in Ihrem Mund angesammelt haben, loswerden

Mit Hilfe der Zahnaufhellung können Sie Plaque, Flecken und Zahnstein in nur einem Prozess entfernen.

Was müssen Sie tun um Ihre Zähne aufzuhellen?

Es gibt zwei Möglichkeiten Ihre Zähne aufzuhellen. Sie können entweder zu einem Zahnarzt gehen oder Hausmittel verwenden.

Hier sind einige der Hausmittel die bei gelben Zähnen helfen

* Reinigen Sie die Zähne mit Ölen

Öle der Kokosnuss, Sesam und Olive sind sehr hilfreiche Hausmittel bei der Behandlung von gelben Zähen. Sie müssen hierbei Ihre Zähne regelmäßig mit Öl reinigen.

* Mischung von Backpulver und Zitronensaft

Bereiten Sie eine Paste mit Salz, Zitronensaft und Backpulver vor. Reinigen Sie Ihre Zähne regelmäßig mit dieser Paste.

* Äste einiger Bäume sind effektiv bei der zähne bleichen (Weiße Zähne Bekommen)

Gemäß Ayurveda sind einige Äste von Bäumen dazu in der Lage die Gelbheit von Zähnen zu entfernen. Babool, Neem und Banyan sind Arten von Bäumen die bei regelmäßiger Anwendung gelbe Ablagerungen von Ihren Zähnen entfernen können.

Zahnaufhellung mit Hilfe von Zahnärzten

Der Hauptgrund für einen Gang zum Zahnarzt sind sofortige Erfolge. Natürliche Prozesse nehmen mehr Zeit in Anspruch.

Hier sind einige professionelle Hausmittel und damit verbundene Kosten

* Kits können Zuhause verwendet werden

Abhängig von der Marke und der Effektivität des Produkts kann ein Kit zwischen $100 und $400 kosten. Einige Kits werden auch zwischen $25 und $100 angeboten.

* Beratung mit einem Zahnarzt

Der Durchschnittpreis für eine Beratung und Behandlung durch einen professionellen Zahnarzt verläuft sich auf $600.

* LASER Zahnaufhellung

LASER Zahnaufhellung kann ca. $1000 kosten.


Weiße Zähne: Wie bekomme ich weiße Zähne?

2Seit schon lange vor dem Mittelalter lieben Menschen weiße und möglichst Helle Zähne. Sie lassen das Lächeln strahlen und scheinen dem Gegenüber einen guten Eindruck über die eigene Persöhnlichkeit mit auf den Weg zu geben. Dass viele Menschen den weißen Zähnen hinterhereifern, ist somit ganz klar. Wer auf seine Zähne aufpasst und gewisse Lebensmittel vermeidet, der hat schon große Vorteile im Kampf um den Sonnenschein im Mund.

Lebensmittel die Vermieden werden sollten auf einen Blick:

  • Schwarzer Tee
    Verfärbt die oberen Schichten des Zahnschmelzes dunkel.
  • Rotbusch-Tee
    Dringt genau wie schwarzer Tee in den Zahn ein.
  • Zigaretten
    Das Nikotin verfärbt die Zähne mit der Zeit gelb.
  • Cola
    Das süße Getränk, färbt die Zähne mit der dunklen Farbe ein.
  • Soja-Sauce
    Der eher unbekannte Übeltäter kann sogar Flecken auf den Zähnen verursachen.
  • Rot und Weißwein
    Egal ob dunkel oder hell, Wein legt einen Schleier auf unsere Zähne.
  • Antibiotika
    Das Mittel färbt die Zähne nicht gelb, sondern grau!
  • Zähneputzen
    Wirklich! Wer sich direkt nach Genuss von säurehaltigen Lebensmitteln die Zähne putzt bekommt gelbe Zähne! Auch wenn es gut gemeint ist – Finger weg von der Zahnbürste direkt nach dem Essen!

 

Das richtige Putzen ist wichtig!

Wer falsch putzt geht das Risiko von Verfärbungen ein. Wer sich schlau machen will, fragt am besten den Zahnarzt. Dieser kann dann je nach Bedarf sagen, wie jeder Einzelne seine Zähne am besten putzen soll und welche Strärke der Zahnbüste die Richtige ist. Auch die Zahnpasta kann helfen. Bleaching-Zahnpastas können einen Schub nach vorne geben.

Bleaching ist auch ein Weg die Zähne weiß zu halten. Bei leichten Verfärbungen helfen sogar schon Produkte für zu Hause. Hier gibt es Gels, Stäbchen, Strips oder Pulver die auf die Zähne gelegt werden um diese wieder ganz hell zu machen. So haben gelbe Zähne von Anfang an keine Chance zu schlimm zu werden wenn man früh genug Anfängt. Auch der Zahnarzt kann helfen und ein regenmässiger Besuch hilft die weißen Zähne auch so zu behalten wie sie sind – nähmlich strahlend und schön.

Referances:

Dgaez.de

Listerine.de